Elfleins kulinarische Bemerkungen
Elfleins kulinarische Bemerkungen

Schwarzwald

Zum Schwarzwald haben wir eine langjährige Beziehung. Es wäre schon fast eine Liebesbeziehung, wenn es so etwas gäbe. Mein Vater war ein großer Wandersmann vor dem Herrn. Er kannte auch alle Pflanzen. So lag es nahe, dass er einmal im Jahr für vier Wochen eine Ferienwohnung im Schwarzwald bezog. Mutter und mein – damals noch – kleiner Bruder mussten mit. Sie taten es nicht ungern. Weil Vater nach seiner Rückkehr aus Kriegsgefangenschaft keinen Führerschein mehr machen wollte, oblag es mir, die Familie mit dem Pkw dorthin zu bringen. Ich bin dann immer ein paar Tage geblieben und machte mich mit Vater auf den Weg durch die Wälder. Er liebte die Stellen an den Bächen, wo es feucht und dunkel war. Das Bild hierunter wurde im August 1978 in der Wutachschlucht aufgenommen. Da habe ich meine Hirschlederhose aus Oberstdorf mit Harz bekleckert.

Ich ging lieber über die Höhen. Natürlich haben wir in den typischen Schwarzwald-Gasthäusern immer gut gegessen. Erinnerungen daran habe ich kaum noch. Weiß nur, dass es uns immer vorzüglich geschmeckt hat. Auf die Idee, Kulinarisches zu dokumentieren, bin ich damals nicht gekommen.

 

Wenn es sich machen ließ, ist Marianne gerne mitgefahren, wenn es darum ging, die Familie wieder im Schwarzwald abzuholen. An Lenzkirch haben wir noch sehr gute Erinnerungen, die dazu führten, dass wir heute immer noch gerne dorthin fahren. Wir wohnen dann im Ochsen zu Saig und ich gehe mit der Fliegenrute an die Gutach. Mein „kleiner Bruder“ - er überragt mich inzwischen in allen Dimensionen – hat Erinnerungen anderer Art. Die Narbe, die er sich im Schwimmbad zu Lenzkirch zugezogen hat, als er zu ungestüm über die nassen Fliesen rannte, ziert ihn heute noch.

Ich meine, ein wahrhaft wertvolles Andenken, sinniger als ein Tattoo.

 

Meine mit Harz verzierte Hirschlederhose habe ich vor etlichen Jahren über Ebay verkauft. Der Gürtel ging nicht mehr zu. Heute trägt sie jemand aus Schwaben. Vielleicht geht er auch in den Schwarzwald damit.

 

Heinz Elflein, März 2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinz Elflein

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.